Seitenanfang
slider_image01 slider_image02 slider_image03 slider_image04

Unternavigation im Bereich: Magazin

Unsere Anschrift

Marien Apotheke Flieden
Hauptstrasse 28
36103 Flieden
Telefon: 06655/5059
Telefax: 06655/5050
www.apotheke-flieden.de
mitarbeiter@marien-apotheke-flieden.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo, Di, Do:08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr
Mi, Sa:08:30 - 13:00 Uhr
Fr:08:00 - 18:30 Uhr

Zertifiziert

Gut zu wissen:

Magazin

25.04.2019

Erhitzen schützt vor Kreuzallergien

Kassel (dpa/tmn) - Wer Heuschnupfen hat, reagiert häufig nicht nur auf Pollen allergisch, sondern auch auf bestimmte Lebensmittel. Schuld daran sind sogenannte Kreuzallergien, erklärt der Bundesverband der Lebensmittelchemiker im öffentlichen Dienst.

Artikel lesen
24.04.2019

Dem Ohr echte Ruhepausen gönnen

Freiburg (dpa/tmn) - Lärm schadet dem Gehör, das weiß jeder. Aber wie viel Lärm ist zu viel? Und wer ist da besonders gefährdet - der Metallarbeiter im Dauerkrach seiner Fabrik oder der Festivalbesucher in der ersten Reihe?

Artikel lesen
24.04.2019

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Berlin (dpa) - Wer sich gegen Masern, Tetanus oder andere Krankheiten impfen lassen will, hat mitunter Pech: Es kann passieren, dass der passende Impfstoff nicht lieferbar ist.

Artikel lesen
24.04.2019

Kopfhörer schaden vor allem bei Straßenlärm

Berlin (dpa) - Ob beim Joggen, Radfahren oder beim Spazierengehen: Kopfhörer auf den Ohren gehören heutzutage fast schon zum guten Ton. Doch gerade in lauten Großstädten kann das dauerhafte Tragen gesundheitsschädlich sein.

Artikel lesen
24.04.2019

So nerven Geräusche weniger

Zürich (dpa) - Was ist das nervigste Geräusch der Welt? Bei vielen, die noch echte Tafeln aus der Schule kennen, ist es das Geräusch eines Fingernagels, der über die Tafel kratzt. Der Zahnarztbohrer ist auch oft ganz oben auf der Schreckensliste,...

Artikel lesen
24.04.2019

So geht Erste Hilfe bei Sportverletzungen

Berlin (dpa/tmn) - Bei kleinen Verletzungen hilft Hobbysportlern die PECH-Regel. Die Abkürzung steht für die Wörter Pause, Eis, Compression und Hochlagern, heißt es in der «Neue Apotheken Illustrierte» (Ausgabe 1. April 2019).

Artikel lesen
24.04.2019

Was bei Beschwerden in den Wechseljahren hilft

Berlin(dpa/tmn) - Der Körper fährt die Hormonproduktion herunter. Das macht sich bemerkbar: In den Wechseljahren leiden viele Frauen unter Hitzewallungen, emotionalen Verstimmungen oder Schlafstörungen.

Artikel lesen
24.04.2019

Das ist dran am Klischee der Intro- und Extravertierten

Lehrte (dpa/tmn) - Small Talk und Menschengruppen sind ihnen ein Graus, von Vorträgen oder Präsentationen ganz zu Schweigen. Extravertierte - so der wissenschaftliche korrekte Ausdruck - können dagegen gar nicht genug Action haben.

Artikel lesen
23.04.2019

Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Impfen

Berlin (dpa) - Impfen als Pflicht? Die Diskussion darüber hat sich auch an Masernausbrüchen in Schulen entzündet. Dort sind manchmal zu wenige Kinder immunisiert.

Artikel lesen
23.04.2019

Arztbriefe laut Umfrage oft unverständlich

Düsseldorf (dpa) - Nach einem Klinikaufenthalt verstehen Sie beim Blick auf ihre Entlassungspapiere nur Bahnhof? Da sind sie nicht alleine. Sogar vielen Hausärzten bereiten Arztbriefe aus dem Krankenhaus, die sie über Zustand und Therapie ihrer...

Artikel lesen
Navigationsbild für die Seite Notdienstplan Navigationsbild für die Seite Umweltdaten Navigationsbild für die Seite Magazin Navigationsbild für die Seite Marien Apotheke

Wissen macht gesund!

Unser Gesundheitslexikon für Sie!